Mag. Dominik Liebich

Notarsubstitut

Berufliche Laufbahn und Zusatzqualifikationen
 

  • Sponsion zum „Magister iuris“ im Juni 2008

  • Gerichtsjahr im Sprengel des Oberlandesgerichtes Graz von Oktober 2008 bis Juni 2009

  • Notariatskandidat seit Juli 2009

  • Notarsubstitut seit April 2012

  • Rechtsanwaltsergänzungsprüfung im Oktober 2012

Funktionen 

  • Mitglied der Notariatskammer für Steiermark seit 2014